Corporate Design für Atelier Reissbrett


Eine Überarbeitung des Corporate Designs mit Fingerspitzengefühl


beeinträchtigt in keiner Weise die Wiedererkennbarkeit,


sondern sorgt für eine frische Präsenz am Markt.


zurück zur Übersicht

Prägnanz durch Reduktion

Das Leistungsspektrum des Ateliers Reißbrett beinhaltet Architektur- und Ingenieurleistungen, Statik sowie Bauüberwachung und -realisierung. Große Bauprojekte, vornehmlich im norddeutschen Raum, werden umfassend betreut.

Das bisherige Erscheinungsbild des Unternehmens wurde lange Jahre konsequent eingesetzt, wobei Einzelbereiche stark im Fokus standen. Dadurch wurden eine gute Identifikation und nachhaltiger Imagetransport erreicht. Anlässlich eines Standortwechsels sollte das Corporate Design aufgefrischt werden.
Logo, Typografie, Farben, Bildsprache, Kernaussagen und Tonalität wurden einem Relaunch unterzogen ebenso wie die Gestaltung der Geschäftspapiere, der Anzeigen oder des Internetauftritts.

Als Herzstück des CDs wurde das Logo überarbeitet. Bisher dienten als Bildmarke die grafischen Grundelemente Kreis, Dreieck und Quadrat, mit Konstruktionslinien im goldenen Schnitt arrangiert.
Das prägende Grundelement Quadrat wurde aufgegriffen, stark reduziert und mit einer vertikalen Teilung auf Basis des goldenen Schnittes dargestellt. So bilden die beiden Elemente doch eine Einheit und können interpretiert werden als Steine, Bauelemente, Hausecke oder Grundriss. Das dunkle Weinrot erinnert an Backsteine und Klinker als prägendes Gestaltungselement von Häusern im norddeutschen Raum. Die Farbe hat zudem eine gute Dominanz, besonders in Verbindung mit dem Schwarz der Typografie.

Der Claim „Ideen bauen.“ steht für das gesamte Spektrum von der Idee bis zur Realisierung von Bauprojekten. In einem Design-Manual wurden alle Gestaltungselemente dokumentiert.

Reissbrett
Reissbrett Logo
Reissbrett Logo

Unsere Leistungen

  • Relaunch eines Corporate Designs
  • Überarbeitung des Logos
  • Erstellung eines Gestaltungsmanuals
Reissbrett Scribble
Karin Raschke Profilbild

Sie haben Fragen? Schreiben Sie mir, ich antworte gerne!