übrigens


Als Werbeagentur sind wir im Nordwesten zuhause.


Hier kennen wir uns aus. Bestens vernetzt sind wir mittendrin und immer nah am Kunden.


google-analytics

Wissen, was im Web läuft

Wie Ihre Internetseite ankommt: wir machen es sichtbar

Tante Emma hatte es leicht. Sie wusste in ihrem Laden immer Bescheid. Sie kannte ihre Stammkunden, wusste, wer nur ins Schaufenster guckt und wer reinkommt und kauft. Das ist bei virtuellen Läden und Geschäftsauftritten im Web schwieriger. Woher wissen Sie, ob Ihre Webseite Kunden anzieht? Welches Angebot oder welche Inhalte Besucher besonders verlockend finden – auch wenn sie erst einmal nur gucken? 
Zum Glück gibt es einen, der für Sie die Besucherströme beobachtet und analysiert und Ihnen so Einblick in den Erfolg und die Potenziale Ihres Webauftrittes gibt: Google Analytics. Das ist eine individuelle Webseitenstatistik, die im Netz abrufbar ist.

Statistik – wie, was, wo?

Hier einige der wesentlichen Fragen, auf die das Instrument Google Analytics Ihnen Antworten gibt:
– Wie viele Besucher waren auf meiner Seite?
– Wie sind sie auf meine Seite gestoßen?
– Wie lange waren sie wo?
– Welches sind die beliebtesten Menüs und Seiten?
– Über welche Suchbegriffe haben mich die Besucher in den Suchmaschinen gefunden?

Das sind aus unserer Sicht die wichtigsten Grundfunktionen von Google Analytics. Doch es kann noch sehr viel mehr – gerne beraten wir Sie, wenn noch andere Zahlen für Sie wichtig sein könnten.

Gut analysiert – und dann?

Stellen Sie sich vor, Sie haben eine Anzeigenkampagne geschaltet und Ihre Webseite in den Mittelpunkt gestellt: Jetzt können Sie anhand der Besucherzahlen sehen, ob die Klicks danach zugenommen haben. Oder Sie wollen Ihr Sortiment oder Ihr Dienstleistungsangebot verändern – Google Analytics zeigt Ihnen, welche Bereiche bisher für Kunden wichtig waren. Oder Sie haben eine facebook-Fanpage angelegt. Dann sehen Sie, wie viele Besucher über diese Page zu Ihnen gekommen sind – oder ob die meisten über die Google Suche zu Ihnen geleitet wurden. Von solchen Beispielen lassen sich noch viele finden. Letztlich zeigen alle eines: auch wenn Sie Ihre Kunden auf einer Webseite nicht persönlich begrüßen, können Sie doch eine Menge über sie erfahren und daraus vieles für Ihren Erfolg ableiten.

Jeden Monat frei Haus: Ihre Webstatistik


Als Onlinekunde von Diers + Hemmje bekommen Sie Ihre seitenspezifische Google Analytics Basisauswertung ganz automatisch jeden Monat von uns zugeschickt.
Ihr Vorteil: Sie brauchen Google Analytics nicht selbst einzurichten und sich in die komplexen Funktionen einzuarbeiten, sondern können mit einem Blick sehen, was im letzten Monat auf Ihrer Seite los war. Auf Wunsch beraten wir Sie gerne, wie Sie die Ergebnisse lesen, und unterstützen Sie, wenn Sie Ihre Seite optimieren wollen.

Erfahren Sie mehr über die Webstatistiken von Google Analytics

Direkt bei Google oder gut zusammengefasst in dem Blog GeldSchritte.de

Karin Raschke Profilbild

Sie haben Fragen? Schreiben Sie mir, ich antworte gerne!


 
  * Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an dh@diersundhemmje.de widerrufen.